Jubiläum: 100 Jahre kath. Kirche

 
Der Weg des Bistum Fuldas in die Zukunft
Der Weg des Bistum Fulda in die Zukunft

Aktuelle Termine


Katholische Kichengemeinde Mariae Heimsuchung Birstein

Start der Erstkommunionvorbereitung für 2017

Mit Jesus Türen öffnen

Am Sonntag, dem 6.11.2016 wurden die neuen Kommunionkinder der Gemeinde Mariae Heimsuchung, Birstein während der feierlichen Eucharistiefeier vorgestellt.
Das diesjährige Motto der Vorbereitung lautet: „Mit Jesus Türen öffnen.“


Die Tür hat gerade in der Heiligen Schrift hohen symbolischen Charakter. Während die verschlossene Tür ein Sinnbild ist für Ausgeschlossensein, Trennung, beschränkte Sicht oder eingeengten Handlungsspielraum, steht die weit geöffnete Tür für Aufnahme-bereitschaft, Zugewinn, Handlungs- und Erkenntnisfreiraum. Eine Tür oder ein Tor zu durchschreiten bedeutet, einen Übergang zu schaffen.

Übergänge oder Lebensaufgaben zu meistern bzw. Lebenstüren zu öffnen, fällt uns Menschen nicht immer leicht. Häufig sind wir dabei auf Unterstützung und Hilfe angewiesen. Jesus selbst gibt uns hierzu im Lukasevangelium (Lk 12, 32-34) hilfreiche „Schlüssel“ in die Hand. Vertrauen auf ihn, der uns in jeder Situation liebend begleitet und Achtsamkeit auf die wahren Schätze des Lebens.


Die Vorbereitungszeit auf das Fest der Ersten Heiligen Kommunion möchten wir gerade dazu nutzen, die Kinder sensibel zu machen für die vielfältigen Zeichen der Liebe Gottes zu den Menschen, damit sie ein unerschütterliches Vertrauen aufbauen können. Und schließlich möchte die Vorbereitung den Blick der Kinder schärfen für die wirklichen Schätze des Lebens, die uns geschenkt sind und die es zu pflegen gilt.

Hierzu werden gemeinsam mit Katechetinnen wöchentliche Gruppenstunden durchgeführt und Weggottesdienste gehalten, in die die Eltern gut eingebunden sind.


Wir danken allen Eltern und Gemeindemitgliedern, die sich in besonderer Weise für die neuen Erstkommunionkinder engagieren. Wir danken auch für die vielen Gebetspaten, die die Kinder mit ihren Gebeten während der Vorbereitungszeit begleiten wollen.

Die neuen Kommunionkinder sind: Jana Biko, Bartosz Domanski, Julian-Alexander Fischer, Natalie Kaleta, Marco Schuhmacher, Kacper Thielmann und Milosz Wegrzyn,


Bei Fragen setzen Sie sich bitte mit Gemeindereferentin Carola Plambeck in Verbindung.

 
 

Erstkommunion 2020

Aufgrund der aktuellen Corona Pandemie musste die Feier der ersten

Heiligen Kommunion

verschoben werden.


Sie wird nunmehr am Sonntag, dem 20.09.2020 um 9.30 Uhr in der Kirche

Mariä Himmelfahrt in Wächtersbach stattfinden.


Treffpunkt der Kinder und deren Familien ist ab 9.00 Uhr vor dem Haupteingang der Kirche.


Erstkommunion 2021

Die Vorbereitung der Kinder zur Erstkommunion findet nach den Herbstferien im Oktober 2020 statt.


Der erste Informationsabend fand am Donnerstag 25.06.2020 um 19:30 Uhr in der katholischen Kirche Mariae Himmelfahrt in Wächtersbach statt.


Sternsingeraktion 2020

Die Sternsingeraktion im diesem Jahr fand unter dem Motto


Frieden im Libanon und Weltweit

statt.

Weitere Informationen finden Sie unter nachstehendem Link.