Jubiläum: 100 Jahre kath. Kirche

 
Der Weg des Bistum Fuldas in die Zukunft
Der Weg des Bistum Fulda in die Zukunft

Aktuelle Termine


Weihnachten 2019

Christmette

24.Dezember 2019 um 18 Uhr

Heilige Messe

25. Dezember 2019 um 09:30 Uhr

26. Dezember 2019 um 09:30 Uhr

in Mariae Heimsuchung Birstein


Jahresabschluss 2019

Jahresabschlussandacht in Mariae Heimsuchung Birstein

31. Dezember 2019 um 17 Uhr


Neujahr 2020

Heilige Messe in Mariae Heimsuchung Birstein

01. Januar 2020 um 10:30 Uhr

Katholische Kirchengemeinde Mariae Heimsuchung

Firmung 2017

Gestärkt durch den Heiligen Geist durchs Leben gehen

Feierliche Firmspendung in Mariae Himmelfahrt

Nach etwa neunmonatiger Vorbereitungszeit war es nun soweit.
Während eines feierlichen Gottesdienstes am 25.11.2017 spendete Generalvikar Prof. Dr. Gerhard Stanke 27 Jugendlichen aus Birstein, Brachttal und Wächtersbach das Sakrament der Firmung.

In selbst gewählten und aktiv mitgestalteten Gruppenstunden, Blockseminaren, Jugendgottesdiensten, Klosterwochen und einer Aktivwoche hatten sich die Firmbewerber zuvor gut vorbereitet auf den Empfang des Sakramentes. Am Ende fand schließlich auch eine gemeinsame Vorbereitung auf das Sakrament der Versöhnung statt und der Empfang der Beichte selbst.

Die Firmung ist für Katholiken das Sakrament der Bestärkung und Festigung im Christsein durch die Besiegelung mit der Gabe Gottes, dem Heiligen Geist. Mit der Firmung bekräftigt der Gläubige seine Taufe und seine Bindung mit Gott und der Kirche als Gemeinschaft der Gläubigen. Er übernimmt Verantwortung für sich und die Glaubensgemeinschaft. So vertieft dieses Sakrament in besonderer Weise den Übergang vom Kindsein zum Erwachsenwerden.

Insoweit hob der Generalvikar in seiner Ansprache an die Jugendlichen das Geschenk der grenzenlosen Liebe Gottes und seiner bedingungslosen Annahme jedes Menschen hervor. Dies zeige sich gerade am Umgang Jesu Christi mit Sündern und Menschen am Rande der Gesellschaft, wie dem wohl bekannten Zöllner Zachäus.

Wir gratulieren allen Neugefirmten von Herzen und wünschen Gottes Segen und seine spürbare Nähe auf dem weiteren Lebensweg.

Wir danken all denen, die bei der Vorbereitung der Jugendlichen auf die Firmung mitgewirkt und zum Gelingen des feierlichen Gottesdienstes beigetragen haben, hier insbesondere auch dem Chor Wegzeichen, der mit stimmunsgvollen Liedern die musikalische Begleitung übernommen hatte.

 

Firmung 2017


Das Sakrament der Firmung wird am 25.November 2017 durch Generalvikar Prof. Dr. Gerhard Stanke gespendet werden.

Der feierliche Gottesdienst findet in Mariae Himmelfahrt, Wächtersbach um 16 Uhr statt.


Firmungvorbereitung 2017 / Erste Informationsabende für Firmbewerber und Eltern



Im November 2017 wird in unserem Pastoralverbund erneut das Sakrament der Firmung gespendet werden. Wir laden alle Jugendlichen der Erstkommunion-jahrgänge 2011/2012 herzlich ein zu einem ersten
Informationsabend für Firmbewerber am
Donnerstag, dem 24.11.2016 um 19.00 Uhr
im Nikolaus-Bauer-Haus in Wächtersbach , Friedrich-Wilhelm Straße 17.

Bei dem Treffen werden verschiedene Angebote der Firmvorbereitung vorgestellt und Anmeldungen verteilt. Zu Hause bleibt dann genügend Zeit, sich zu entscheiden.

Zu einem weiteren
Informationsabend für Eltern der Firmbewerber
laden wir ebenfalls herzlich ein
am Donnerstag, dem 1.12.2016 um 19.00 Uhr ebenfalls im
Nikolaus-Bauer-Haus .


Erstkommunion 2020

Die wöchentlichen Gruppenstunden zur Erstkommunionvorbereitung finden für Kinder aus Birstein und Brachttal jeweils


donnerstags um 16:30 Uhr


In der Herz-Jesu Kiche in Schlierbach statt.

Beginn 19.09.2019



Sternsingeraktion 2020

Die Sternsingeraktion im neuen Jahr findet unter dem Motto


Frieden im Libanon und Weltweit

statt.

Aussendungsgottesdienst ist am Samstag den 04. Januar 2020 um 9 Uhr
in Mariae Heimsuchung Birstein.

Besuche der Haushalte ab 04. Januar 2020 bis zum 06. Januar 2020.
Am 05. Januar 2020 auch in Udenhain.